Liebe & Zirbe

In der Lade der alten Zirbenkommode unserer Großmutter schlief unser Benedikt besonders tief und fest.
Wir wollten wissen warum und begannen der Sache auf den Grund zu gehen.

Schon bald erkannten wir, dass es die geschlossene, beschützende Form der Lade war, die unserem Benedikt
eine so sprichwörtliche Nestwärme spendete. Ganz im Gegensatz zu allen herkömmlichen „Gitterbetten“.
Wir entdeckten noch einen weiteren Grund.

Die Lade war ja nicht aus irgendeinem Holz, sie war aus echtem Zirbenholz gebaut. Die beruhigende
Wirkung dieses mythenumwobenen Baumes wird seit Jahrhunderten im Alpenraum geschätzt.
In der Forschung wurde die tiefe, vegetative Erholung des Körpers durch Zirbenholz wissenschaftlich belegt.
Ein Grund mehr warum wir Benni‘s Nest nur aus diesem einzigartigen Holz fertigen lassen.

Nicole & Stephan Pröll