Die richtige Wahl der Erstausstattung

Was brauchen wir alles? Die Erstaustattung für die neuen Erdenbürger

Ein neuer kleiner Mensch ist geboren oder noch im Anmarsch und mit den Glücksgefühlen kommen auch die Fragen. Was brauch ich alles für mein Baby um ihm ein Ankommen in unserer hektischen und bunten Welt so angenehm wie möglich zu machen?

Vor allem in Hinblick auf die Materialien, die dem kleinen Erdenbürger am nächsten kommen, tauchen viele Fragezeichen auf. Bei der Benni’s Nest Collection fallen 3 Dinge ganz besonders positiv auf: Natürliche Materialien, plastikfreie Verpackung und Handwerkskunst aus Österreich – so wird das Zirbenbettchen mit liebevollen und hochwertigen Zusatzartikeln ergänzt, die alle auf der Einkaufsliste für Neugeborene stehen.

Handwerk aus Österreich

BADETUCH 


Nachdem das Baby neun Monate sanft im Fruchtwasser geschaukelt wurde, ist das Baden im warmen Wasser von Anfang an ein ganz besonderes Ritual, das die Kleinen an diese geborgene Zeit erinnert. Oft ist der Spaß nach dem Baden schnell vorbei, wenn es ans Abtrocknen geht. Eingehüllt in das kuschelweiche Babybadetuch aus Bio-Baumwollfrottee fällt der Abschiedsschmerz gleich etwas leichter. Nicht nur Neugeborenen lieben das Handtuch, es ist ein treuer Begleiter in den ersten Lebensjahren und macht auch am Badesee eine gute Figur. Als leichte Decke zweckentfremdet hält es das Baby angenehm warm.

 

—>>> zum PRODUKT

SPANNLEINTUCH


Das Nest steht bereit, ausgestattet mit der atmungsaktiven und ökologischen Kapokmatratze – aber etwas fehlt noch. Genau, das passende Leintuch. Alles suchen hat ein Ende und wie alles aus der Collection wird es liebevoll aus Bio- Baumwolle im Waldviertel gefertigt, ist atmungsaktiv und sanft zur Babyhaut. ( im 2er-Set erhältlich)

—>>> zum PRODUKT

DER SCHLAFSACK


Es gibt viele Studien zum Thema Babyschlaf und Sicherheit. Sie kommen alle zu einem Schluss, am sichersten schläft das Baby in einem Schlafsack, so ist es immer warm eingepackt und man läuft nicht Gefahr, dass es unter die Decke rutscht. Der Schlafsack aus der Benni’s Nest Collection ist aus Bio-Baumwolle genäht und ideal für kühlere Sommernächte und die Übergangszeit. Der praktische Zwei-Wegereißverschluss lässt sich im Fußteil öffnen um an wärmeren Tagen etwas zu lüften. Manche Babys lassen sich auch gerne in den Schlaf tragen, man kann den Schlafsack unten dazu einfach öffnen und den kleinen Schatz in ein Tragetuch einbinden, ist er oder sie dann eingeschlafen, ist das Ablegen ganz einfach und es muss nur noch der Reißverschluss geschlossen werden. Der Schlafsack ist von oben bis unten Bio, sogar das Nähgarn ist biozertifiert.

—>>> zum PRODUKT

 

DIE TASCHE


Benni’s Nest ist das ideale Reise-Babybettchen und kommt überall hin mit. Nun kann das Zirbenbettchen ganz einfach in die strapazierfähige Tasche gepackt werden, und alles andere was Baby unterwegs noch braucht, kommt einfach gleich mit ins Nest – Reißverschluss zu und los geht’s! Aber auch ohne Nest ist die Tasche sehr praktisch – ihr großes Fassungsvermögen ist ideal um gleich für die ganze Familie zu packen, wir sind der Meinung lieber eine Tasche packen, als vier. Egal ob für eine Übernachtung bei der Oma, einen Ausflug an den See oder ins Hallenbad – im Nu sind viele viele Dinge beisammen, die schnell und ordentlich verstaut werden wollen. Der robuste Schultergurt aus Leder ergänzt die Tasche aus gewachstem Baumwollstoff perfekt. Gefertigt wird das gute Stück dort wo auch Benni’s Nest seinen Ursprung hat, in einem kleinen Ort an der Donau.

 

—>>> zum PRODUKT

 

PLASTIKFREI


Bei jedem Einkauf, und ist er noch so klein, treffen wir eine Entscheidung. Wir wählen zwischen bio und konventionell, zwischen regional und importiert, zwischen Verpackungsmüll und plastikfrei. Wir müssen Verantwortung für unsere schöne Erde übernehmen, damit auch die, die heute in Benni’s Nest schlummern noch etwas von ihr haben! Neben Regionalität und ausgewählten Bio-Materialien kommen alle Produkte aus der Collection plastikfrei zu dir. Ein sehr schönes Gefühl, eine solche Wahl getroffen zu haben!

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.